Mittwoch, 19. Juni 2013

Wir sind wieder da...

Ja Freunde, wir sind alle wieder da. Gesund und munter sind wir gestern um ca. 20:30 Uhr wieder in Langenfeld gelandet.

In der linken Spalte hier nebenan oder auf unserer Facebook Fanpage  findet ihr schon mal eine kleine Auswahl an Bildern über alle Tage. Es wird dann noch ein paar Tage dauern und es werden noch weitere folgen.

GOTTFRIED bedankt sich bei allen mitgereisten Fans für den tollen Support, ein ganz fettes Dankeschön geht an unsere beiden Fahrer die einen absolut fehlerfreien Job gemacht haben.

Das ganze Team freut sich auf die nächste gemeinsame Tour und viele Gigs.

Eure GOTTFRIED's

Montag, 17. Juni 2013

Tschechien Tag 3 Teil 2

Wow, Freunde, also wenn ihr mal in Tschechien seid, fahrt zum letzten Mohikaner, es lohnt sich. Der Laden ist mit so viel Liebe zum Detail eingerichtet, man fühlt sich mal eben in eine andere Welt versetzt. Überall sind Bilder von Indianen, Büffel hängen an der Wand, die typischen indianischen Teppiche und geschnitzte Türen mit eindrucksvollen Motiven.

Kurzerhand haben wir uns entschlossen draußen im freien einen Akkustik-Gig zu spielen, Weltpremiere sozusagen, es war einfach zu schön um drinnen die ganze Technik aufzubauen und dort zu spielen.

Das Publikum, allen voran unser eigenes Support-Team, war bestens gelaunt und alle Anwesenden hatten einen Rießenspaß an unserem neuen Programm. Kurzerhand entschloss sich Iveta ins Programm einzusteigen und rockte mit "Smoke on the Water" und "Highway to Hell" die Fans. 

Nach dem offiziellen Auftritt ging es dann nach ein paar Stunden in der Kneipe weiter, ein Freund des Hauses, Laco gab mit seiner Mundharmonika und Gitarre seinen Einstand bei GOTTFRIED. Jeder der Lust an der Musik hatte durfte mal ran, so hat dann auch unser Busfahrer Martin mal eben zur Klampfe gegriffen.... es hat keinen wirklich interessiert dass die keine Saiten aufgezogen hatte ;-)

Es wurde gefeiert bis in die frühen Morgenstunden und nach einem Kaffee und Spiegeleiern ging es dann auch wieder zurück zum Hotel am See ohne Wasser und nach einem kurzen Aufenthalt war dann auch ein kleiner Trip nach Plumlov zum Schoppen... oder so angesagt

Wir werden berichten...

Eure GOTTFRIED's

Tschechien Tag 3 Teil 1

Heute Morgen sind wir nach einer kurzen Nacht schon um neun gestartet, es stand das kulturelle Event auf dem Programm. Mit dem Bus ging es zur Macocha Schlucht dessen Parkplatz auf ein paar hundert Metern liegt und wir erst einmal mit der Seilbahn ins Tal runter mussten.

Die Besichtigung der Tropfsteinhöhlen ist schon sehr beeindruckend, der Hammer ist aber sobald man aus einem kleinen schmalen Gang heraus die Schlucht selbst betritt. Dann sind wir noch mit dem Boot etwas durch die Höhle gefahren womit der Kulturteil dann auch erledigt war.

Nach einem leckeren Mittagessen sind wir auch schon wieder unterwegs zum nächsten Event, das Indianerdorf steht auf dem Programm.


Eure GOTTFRIED's

PS: Teil 2 kommt in ein paar Stunden, der Schreiberling ist noch nicht wirklich voll da um sich was aus den Fingern zu saugen.... ;-)

Sonntag, 16. Juni 2013

Tschechien - Tag 2

Nach dem ersten Abend ist der Morgen logischer weise etwas ruhiger angelaufen. Nach einem ordentlichen Frühstück und einem kühlen Bier konnten wir die Vormittagssonne auf der Terrasse genießen. Um 14 Uhr ging es dann wieder los, zum XVIII Kanalova Stoka Festival.

Angekommen, auf dem Gelände des Festivals ist ganz schön was los, soviel steht schon mal fest. Um ca. 22 Uhr ist es dann soweit, GOTTFRIED ist dran, wie mögen die Tschechischen Rockfans unseren Deutschrock annehmen...

Wow, hier geht der Punk ab, die Leute sind bestens drauf, rocken die Band vor und auf der Bühne. Wir haben einfach nur geile Fans hier, unsere mitgereisten und die Mädels und Jungs vor Ort.

Um halb eins macht sich der Bus dann auf Richtung Hotel am See ohne Wasser und unser Tag 2 ist dann auch schon wieder rum. Ein kleiner Zwischenstop an einer Kneipe wird noch eingebaut und so sind wir dann um kurz nach drei wieder zurück im Hotel.

Eure GOTTDRIEFD's

Samstag, 15. Juni 2013

Tschechien - Tag 1

Unterwegs mit GOTTFRIED, in einem wirklich geilen Tourbus so wie man das von den "großen" kennt. Es hat an nichts gefehlt, Alle hatten ihren Platz gefunden, selbst das Bier wurde bestens bewacht.

Irgendwann am Morgen haben Köbi und Ginne die Klampfen ausgepackt und es wurde gemeinsam gesungen, irgendwie musste ja die Zeit totgeschlagen werden.


Die Jungs von GOTTFRIED haben sich dann auch noch was tolles ausgedacht, für alle Teilnehmer gab es ein T-Shirt, vorne mit Namen damit auch jeder weiß wie er heißt und hinten drauf die Tourdaten fall man mal nicht mehr weiß wo man ist :-)



Nach einer Stau freien Fahrt nach Tschechien sind wir alle gut gelaunt im "Hotel am See ohne Wasser" angekommen und haben erst mal, na klar.. was denn sonst, ein leckeres kühles Bier zu uns genommen. Vom Indianer bestens organisiert haben wir dann unser Gepäck in die Zimmer gebracht und das komplette Equipment auf die Terrasse gebracht.

Unser Björn hat mal eben alles perfekt zusammengestöpselt und so stand dem ersten kleinen Konzert nichts mehr im Weg.Das Ehepaar welches die Pension betreibt hatte Geburtstag und so wurde dann auch erst mal auf die beiden angestoßen.

Am Abend dann der erste Gig, bei schönem Wetter auf der Terrasse der Pension, alle haben Spaß gehabt, selbst die leicht "gebehinderten" haben auf einmal vergessen wozu man die Krücken eigentlich benutzt und haben sie kurzerhand zur Gitarre zweckentfremdet. Was für ein Spaß!

 Den Abend haben GOTTFRIED und Freunde dann bis spät in die Nacht im freien genosssen und nach ein paar Stunden Schlaf und einer Stärkung am Morgen wird jetzt Tag 2 in Angriff genommen, wir werden berichten.

Eure GOTTFRIED's






Donnerstag, 13. Juni 2013

Raus und weg!

So liebe Freunde von GOTTFRIED, hier kommt für heute die letzte Statusmeldung vor der großen Tour. Unsere Instrumente, Verstärker und Boxen sind in Kisten verstaut, die Klamotten sind gepackt, für Verpflegung ist gesorgt, alle freuen sich wie blöd, so hin und wieder kommt natürlich auch bei uns etwas Nervosität auf, verschwindet aber auch gleich wieder, denn: "Et hät noch emmer joot jejange", so sagt es das Kölsche Grundgesetz und daran glauben wir einfach auch ein bisschen.

Wenn die Technik hält was sie verspricht werden wir von unterwegs natürlich mal berichten, ansonsten hört ihr nächste Woche wieder von uns mit jeder Menge Bilder, Videos und Tourberichten.

Lasst es euch die nächsten Tage gut gehen, wir machen das nämlich auch, GARANTIERT!

Eure GOTTFRIED's

Dienstag, 11. Juni 2013

die letzte Probe...

...vor der Tschechien-Tour war heute Abend angesagt und so haben wir uns ein letztes mal in unserem Studio getroffen um die Set-List einmal komplett durchzuspielen.

Alle Songs liefen reibungslos uns so geht GOTTFRIED mit einem wirklich sauguten Gefühl am Freitag früh auf Tour.

Mit im Gepäck haben wir unseren neuen Song - "Voll auf die Fresse" - der in der Tschechischen Republik dann Weltpremiere feiern darf.

GOTTFRIED & Friends,  wir freuen uns auf die Tour 2013, packen jetzt unsere Instrumente zusammen und werden von unterwegs berichten.

Bis bald,

Eure GOTTFRIED's

Montag, 10. Juni 2013

Tausche Kronen gegen Bier

Vorbereitung ist ja bekanntlich... naja, sagen wir einfach mal die halbe Miete.... Auf jeden Fall müssen wir uns keine Gedanken machen wenn es ab Freitag heißt:

Tausche Kronen gegen Bier

Damit es auch musikalisch rund läuft nehmen wir morgen Abend noch die letzte Probe in Angriff um unseren mitgereisten und tschechischen Fans ordentlich eins auf die Ohren zu geben.

Ihr merkt schon...  wir freuen uns auf die Tour

Eure GOTTFRIED's

Samstag, 8. Juni 2013

wie bei den ganz Großen...

hat sich unser "kleinster", der Ginne, auch ganz wie die allerbesten Topgitarristen optimal auf die Tschechien-Tour vorbereitet und alle seine Instrumente mit neuen Saiten ausgestattet.
Alle Gitarren sind frisch gestimmt und ein kleiner Sack Plektren sind auch mit in der Tasche gelandet...

Da kann doch fast schon nichts mehr schief gehen..

Wir freuen uns...

Eure GOTTFRIED's

das wird doch wohl zu toppen sein...

Strebe nach höherem... das hat ja wohl jeder von uns schon mal gehört, oder?

Eines unserer Ziele für dieses Jahr: Die Rückseite bekommen wir auch noch voll!!

In einer Woche ist es dann auch schon so weit, wir freuen uns auf den Besuch im "RESTAURACE-PENZION Happy Valásekšek in Mostkovice" um viele unser Freunde und Tschechischen GOTTFRIED Fans wieder zu sehen.

Eure GOTTFRIED's